+7 (495) 797-21-05
Rückruf
Ru En De
  • Startseite
  • Über uns
  • Dienstleistungen
  • Presse und Medien
  • Kontakte
  • Zollabfertigung

    Die Gesellschaft „SV-TRANSEKSPO“ bietet ihren Kunden alle mit der Zollabfertigung verbundene Dienstleistungen an:

    • Behandlung und Zollbereinigung der Ein- und Ausfuhrgüter;
    • Einordnung der Waren in Übereinstimmung mit Zolltarifnummern der Zollbehörden;
    • Abrechnung der Zollschulden; 
    • Beschaffung von für die Ein- und Ausfuhr und Zollabfertigung benötigten Genehmigungsurkunden auf dem Gelände des Zollverbands (Zertifikate, Zeugnisse, Lizenzen,  Ein- und Ausfuhrgenehmigungen und andere); 
    • Erstellung von Anmeldungen und Unterlagen für die Anrede an Zollbehörden der Russischen Föderation mit dem Ziel des Empfangs der Interimslösung über Warenklassifikation: 

    Interimslösung über Warenklassifikation bestätigt die Nummer der Ein- und Ausfuhrartikel in Übereinstimmung mit einheitlicher Warennomenklatur der Außenwirtschaftstätigkeit der Zollunion. Die Interimslösung wird in Bezug auf alle Warengruppen gefasst und ist für die Zollbehörde, das die Ware abfertigt, eine eindeutige Belegung der in der Unterlagen angezeigter Warennummer. 

    Ab 2007 befasst sich „SV-TRANSEKSPO“ mit Erstellung der benötigten Unterlagen und Anmeldungen.

    So haben unsere Fachmänner die Abfertigung der technologischen Ausrüstung, die von Gesellschaften „SOMMER“ (Deutschland) und EVG (Österreich) für die Herstellung der Betonfertigteile gebaut worden waren, ausgeführt. Einfuhr der Ausrüstungsbestandteile verwirklichte sich ab 2011 und dauerte mehr als ein Jahr. Für die ganze Periode wurden mehr als 150 Verkehrsmittel abgefertigt. 

    Kompetente Ausrichtung der Zollabfertigung hat die Ausfuhr in kürzester Frist (Abfertigung jedes Fahrzeuges hat einen Tag nicht überschritten) mit dem Satz des Importzolls 0%  gewehrleistet.

    In 2011 und 2012 hat „SV-TRANSEKSPO“  die Anfuhr und Zollabfertigung zum klassifikatorischen Abschluss der komplizierten technischen Ausrüstung, darunter auch Ausrüstung für das Ausleuchten der Vnukovo-Flughafen-Landebahn und Ausrüstung für die Erdölprodukteverladungsstation im Erdölverarbeitungswerk „Novokujbyschevsky“, hergestellt. Der Abtransport wurde in Vorweihnachtszeit organisiert.  Die Abfertigung jedes Fahrzeuges hat auch einen Tag nicht überschritten. 

    - Veranstaltung der Zollabfertigung von komplizierten technischen Ausrüstungen, die  unmontiert  und in Rahmen einer Sendung transportiert werden:

    Unsere  Gesellschaft  hat  viel Erfahrung  in solchen  Lieferungen.  So, im  Jahr  2014  hat  „SV-TRANSEKSPO“ eine Lieferung des Asphaltbetonwerks „Amomatic“ aus Finnland ausgeführt. Die in 28 Transporteinheiten (18 sperrigen und 10 einheitlichen LKWs) platzierte Ausrüstung wurde im  Zollzwischenlager binnen zwei Arbeitstagen konsolidiert. Die Freigabe kam zustande am  Konsolidierungstag ohne  Abladen auf Lager. Die gesamte Frist ab der Verkehrsbestellung bis zur Güterlieferung hat nicht einmal drei Tagen überschritten.

    • Anordnung der Güter auf Zollniederlagen und Verwahrungslager;
    • Abrechnung der optimalen Möglichkeiten der Zollabfertigung;
    • Beratung im Bereich der Zollgesetzgebung;
    • schnelle, deutliche und korrekte Abfertigung der Zollunterlagen.